Analyse & Kritik

Journal of Philosophy and Social Theory

ohne Titel


1984 (6) Issue 2

Trotz ihrer disparaten Titel lassen sich die Beiträge in diesem Heft einem gemeinsamen Thema zuordnen: es geht um die Gültigkeit der einheitswissenschaftlichen These. Mit dieser These wird bekanntlich die Auffassung formuliert, daß es zwischen naturwissenschaftlichen und geistes- oder sozialwissenschaftlichen Methoden keinen grundsätzlichen Unterschied gibt, bzw. - normativ gewendet - keinen grundsätzlichen Unterschied geben soll. Ursprünglich wurde diese These nahezu selbstverständlich a

More →

Symposium über Alasdair MacIntyres, "After Virtue"


1984 (6) Issue 1

Das vorliegende Heft ist fast ausschließlich einer Diskussion über Alasdair MacIntyres Buch After Virtue gewidmet. Der Grund dafür besteht nicht nur darin, daß After Virtue in der angelsächsischen Philosophie z. Z. eines der meist diskutierten moralphilosophischen Bücher ist, sondern vor allem auch in seinem interdisziplinären Ansatz, durch den die Grenzen zwischen normativer Ethik und empirisch-theoretischer Sozialwissenschaft überschritten werden sollen.

Hauptmotiv von After Virtue

More →

Institut für Sozialwissenschaften
Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
D-40225 Düsseldorf
Homepage