Analyse & Kritik

Journal of Philosophy and Social Theory

Suchergebnisse

"Guido Pincione"

Titel: Libertarian Rights within Pluralistic Consequentialism
Autor: Guido Pincione
Seite: 52-66

Abstract: This essay questions the self-sufficiency of abstract, non-consequentialist, principles as a defence of a libertarian regime. The argument focuses on the difficulties involved in attempts to defend the priority of negative rights if an attractive conception of freedom and an agent-relative view about our reasons to respect rights are to be upheld. The paper closes by suggesting how libertarianism could gain support from various, and perhaps mutually irreducible and even conflicting, considerations in a wide consequentialist system.

Zur Ausgabe →


Rechte / Rights
1995 (17) Heft 1

Editorial
Kaum eine andere soziale Tatsache ist prägender für das Leben der Menschen in den heutigen Demokratien und Verfassungsstaaten als die Existenz verbürgter Rechte. Der Kern dieser Rechte besteht in der Garantie grundlegender individueller Freiheiten. Sie gewähren einen persönlichen Autonomiebereich, der vor Eingriffen und Ansprüchen anderer Individuen und der Gemeinschaft prinzipiell geschützt ist. Für viele Menschen in der westlichen Welt sind individuelle Rechte zu selbstverständlichen ...

Zur Ausgabe →

Institut für Sozialwissenschaften
Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
D-40225 Düsseldorf
Homepage