Analyse & Kritik

Journal of Philosophy and Social Theory

Suchergebnisse

"Jörg-Peter Schräpler"

Titel: Spontanität oder Reflexion? Die Wahl des Informationsverarbeitungsmodus in Entscheidungssituationen
Autor: Jörg-Peter Schräpler
Seite: 21-42

Abstract: Jeder Handlungsentscheidung eines Akteurs ist eine besondere Definition der Situation vorgeschaltet, welche erst die Präferenzen und Erwartungen strukturiert, von denen dann in einem zweiten Schritt die Selektion einer Handlung ausgeht. In einer auf der SEU-Theorie basierenden Konzeption modellierte Esser 1996 die Definition der Situation als eine Doppelstruktur in Form von zwei Selektionstufen, der Wahl des Modells und der des Informationsverarbeitungsmodus. In dem vorliegenden Beitrag wird gezeigt, wie sich aus den formalen Annahmen dieser beiden Selektionsschritte eine Verknüpfung zu einem dreidimensionalen Situationsbild ergibt. Dieses stellt dann in Abhängigkeit von gewählten Nutzenverhältnissen die Wahl des Informationsverarbeitungsmodus als Funktion von subjektiven Wahrscheinlichkeiten dar.

Zur Ausgabe →

Institut für Sozialwissenschaften
Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
D-40225 Düsseldorf
Homepage