Analyse & Kritik

Journal of Philosophy and Social Theory

Suchergebnisse

"Stephanie Rosenkranz"

Titel: How Farsightedness Affects Network Formation
Autor: Dominik Morbitzer / Vincent Buskens / Stephanie Rosenkranz / Werner Raub
Seite: 103-133

Abstract: We develop a theoretical model of network formation where actors are limitedly farsighted. In this way we extend current models with a new set of micro-foundations. Computer simulations are used to predict the stable network structures that are likely to emerge under the new assumptions. The co-author model by Jackson/Wolinsky (1996) is used as an example. The co-author model formulates a tension between stability and efficiency when actors are myopic. Limitedly farsighted actors can overcome this tension but only if the network is small enough. Thus, changing the micro-foundations of the network formation model leads to new implications at the macro-level in the sense that different networks are predicted to be stable than for existing micro-foundations.

Zur Ausgabe →


Aktuelle Themen der Soziologie I
2013 (35) Heft 2
Gastherausgeber: Ulrich Rosar

Editorial
Es ist erst drei Jahre her, da haben Christian Ganser und der tragischerweise viel zu früh verstorbene Norman Braun im 40. Jahrgang der SOZIOLOGIE, dem Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Ergebnisse einer empirischen Studie zum Wissenskanon des Faches Soziologie veröffentlicht: Fundamentale Erkenntnisse der Soziologie? Eine schriftliche Befragung von Professorinnen und Professoren der deutschen Soziologie und ihre Resultate, 2011, 151—174. Im Zentrum der Erhebun...

Zur Ausgabe →


Aktuelle Themen der Soziologie II
2014 (36) Heft 1
Guest-Editor: Ulrich Rosar

Editorial
Es ist erst drei Jahre her, da haben Christian Ganser und der tragischerweise viel zu früh verstorbene Norman Braun im 40. Jahrgang der SOZIOLOGIE, dem Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Ergebnisse einer empirischen Studie zum Wissenskanon des Faches Soziologie veröffentlicht: Fundamentale Erkenntnisse der Soziologie? Eine schriftliche Befragung von Professorinnen und Professoren der deutschen Soziologie und ihre Resultate, 2011, 151—174. Im Zentrum der Erhebun...

Zur Ausgabe →

Institut für Sozialwissenschaften
Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
D-40225 Düsseldorf
Homepage