Analyse & Kritik

Journal of Philosophy and Social Theory

Suchergebnisse

"Thomas Webler"

Titel: Der kooperative Diskurs: Grundkonzeption und Fallbeispiel
Autor: Ortwin Renn / Thomas Webler
Seite: 175-207

Abstract: Complex modern societies require new ways of political conflict solution, especially concerning environmental conflicts. We distinguish six forms of conflict solution, including those of mediated bargaining and cooperative discourse. If one opts for cooperative discourse, further orientation according to criteria such as fairness, competence, legitimation and efficiency seems to be important. Three procedural steps within cooperative discourse - i. e. establishing relevant value attitudes, expert-hearings, evaluation of options by citizen panels - are sketched and critically discussed, making use of experience from recent discoursive siting panels in Switzerland and Southern Germany. With the exception of a legitimatory deficiency (which may be improved) cooperative discourse and citizen participation in environmental decision-making turn out to be most promising.

Zur Ausgabe →


Entscheidung durch Diskurs
1996 (18) Heft 2

Editorial
In jeder Gesellschaft müssen kollektive Entscheidungen gefällt werden, die nicht für alle Betroffenen in gleichem Maße Vorteile bringen und die Lasten auf sie nicht in gleicher Weise verteilen. Exemplarisch hierfür stehen Entscheidungen im Umweltbereich, bei denen etwa über den Standort einer Abfalldeponie befunden werden muß. Gemäß dem Ideal der Demokratie sollten es die Bürger selbst sein, die solche Entscheidungen fällen. Die Umsetzung dieses Ideals in die Praxis ist aber selten vo...

Zur Ausgabe →

Institut für Sozialwissenschaften
Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
D-40225 Düsseldorf
Homepage